Bandshooting mit Caligo Durus und Konzertbilder aus Weissach

Im Herbst hatten wir mit der Mittelalter – Metal Band Caligo Durus aus Karlsruhe ein großartiges Shooting. Als Kulisse diente die Klosterruine Frauenalb. Der dunkel umwölkte Himmel war die perfekte Ergänzung für das Shooting mit der Band. Der erste Test mit unserer neuen Nebelmaschine war zwar eher ein Gag als ein Erfolg…nach zwei Versuchen war der Strom unseres mobilen Akkugerätes am Ende und der Nebel in gefühlten zwei Sekunden verpufft…..aber das wurde dann mit der nachträglichen Bildbearbeitung wieder wett gemacht und das beim Shooting entstandene Rohmaterial war auch ohne Nebel super. Nach etwa zwei Stunden Shooting in der traumhaften Kulisse mit einer super sympathischen und gut gelaunten Band schlossen wir den Nachmittag mit einer gemütlichen Runde warmer Getränke und Kekse ab. Wir waren super glücklich mit den Ergebnissen.

Nochmals vielen Dank an Caligo Durus, dass wir das machen durften. Das Shooting war echt grandios!

Nicht, dass das Shooting schon viel Spaß gemacht hat, wir waren kurz darauf auf Ihrem Konzert in Weissach als Vorband von Metusa, und konnten sie da live und in Farbe fotografieren und natürlich auch hören. Für Freunde des gepflegten mittelalterlichen Metals a la In Extremo, Subway to Sally oder Metusa sind Sie auf alle Fälle empfehlenswert:

Kommentar verfassen