Der offizielle BMF-Baublog

BMF_flex_160207_Baukatzen-0142

Ein Traum nimmt Gestalt an!

Wir werden uns ein Haus bauen! Auf diesem Blog wollen wir von unseren Erfahrungen und Erlebnissen berichten.

Wir freuen uns natürlich über rege Anteilnahme und Feedback!

Das Baustellengespräch mit Bauleiter und Erdbauer

Das mit Spannung erwartete Baustellengespräch fand am 11.11.16 statt. Bewaffnet mit Kaffee, Tee, Butterbrezeln und Berlinern fuhren wir zu unserem ersten Baustellengespräch. Dort lernten wir unseren Bauleiter und unseren Erdbauer persönlich kennen. Das persönliche Kennenlernen gestaltet sich zunächst etwas kühl. Es war nämlich an diesem Tag schweinekalt – sagen wir …

Weiterlesen …

0 comments

Unsere ersten Hauspläne!

Wir entschuldigen uns vorab bei unseren interessierten Lesern, dass wir erst jetzt wieder dazu kommen, etwas zu schreiben. Es war ein turbulentes Jahr und dazu hat unter anderem auch unser Bau beigetragen. Bis dahin war auch in der Klärung seit unserem letzten Beitrag viel passiert. Seitens Firma Weiss haben wir …

Weiterlesen …

0 comments

Bodengutachten

Die Erstellung eines Bodengutachtens hatten wir von Anfang an mit eingeplant. Je nach Boden sind andere Vorbereitungen und Aufbereitungen notwendig, welche ggf. die Kosten enorm erhöhen können. Diesen Punkt wollten wir daher fachlich zu einem frühen Zeitpunkt abgeklärt wissen. Wir hatten zunächst selbst nach einer Firma gesucht, sind dann aber auf …

Weiterlesen …

0 comments

Gewitterwolken am Himmel

Nun hat es uns doch erwischt: Der erste gewaltige Baufrust ist da. Zunächst noch recht harmlos, stellten wir bei der Durchsicht unsere Pläne fest, dass unsere Nutzungsfläche um 12 m² geschmolzen war. Zwar hatten wir ein / zwei zusätzliche Wände in unseren neuen Plan aufgenommen, was uns aber nicht die …

Weiterlesen …

0 comments

Grundrisse über Grundrisse

Der Traum nimmt Gestalt an. Zum Vertragsabschluss hatten wir uns bereits auf die Konditionen geeinigt und auch einen Grundriss vorliegen, der individuell auf unsere Bedürfnisse abgestimmt worden war. Die Zeiten in denen Fertighaushersteller nur vorgefertigte Häuser von der Stange verkaufen sind vorbei. Die Flexibilität erstreckt sich über den Vertragsabschluss hinaus, den es …

Weiterlesen …

0 comments

Tag der offenen Tür bei unsere Fertighausfirma Weiss in Oberrot

Aufgrund unseres engen Zeitplanes hatten wir es tatsächlich nicht geschafft das Werk der Firma Weiss zu besichtigen. In vielen Blogs wird empfohlen vor der Entscheidung eine Werksbesichtgung durchzuführen, was auch sicher grundsätzlich sinnvoll ist. Ein aufgeräumtes Werksgelände lässt zumindest die ersten Rückschlüsse auf den Anbieter zu. Beim Tag der offenen Tür …

Weiterlesen …

0 comments

Die Vermessung unseres Grundstückes

Unser nächster Schritt nach Erwerb des Baugrundstückes war die Beauftragung der Vermessung. Wir haben einige Vermessungsbüros in der Nähe des Grundstückes angefragt und uns für  das Vermessungsbüro Angres & Dehmer aus Horb entschieden. Preis/Leistungsverhältnis passte, Anfragen wurden schnell beantwortet und insgesamt hatten wir gleich einen guten Draht und sympathische Ansprechpartner. Dieser Eindruck …

Weiterlesen …

0 comments

Der Traum vom Eigenheim – Unser Grundstück

Nachdem wir die Entscheidung getroffen hatten unser eigenes Haus zu bauen waren wir zunächst auf der Suche nach dem passenden Grundstück. Das war nicht so einfach, da wir hauptberuflich in unterschiedlichen Orten arbeiten. Also suchten wir ein Grundstück was in der Mitte zwischen den Hauptjobs mit vernünftiger Anbindung zu beiden Orten lag. …

Weiterlesen …

0 comments

Architektengespräch

Das lang ersehnte Architektengespräch hat stattgefunden und wir wurden von unserem Fachberater unserem Architekten vorgestellt der unser Bauprojekt betreuen wird. Zwischenzeitlich hatten wir zum bereits vorhandenen Entwurf noch einen eigenen Entwurf gefertigt. Wir wollten unseren Fachmännern von der Firma Weiss diesen vorstellen und das Für und Wider erwägen. Natürlich war wichtig, dass unser …

Weiterlesen …

0 comments

Erlebnisse im Musterhauszentrum in Fellbach

Unser erster Besuch in der Fertighauswelt in Fellbach war bereits im Frühjahr 2015. Damals wollten wir uns einfach einmal vorab informieren, uns ein Gefühl dafür schaffen, ob und wie wir bauen könnten. Wir hatten uns noch nicht einmal endgültig dazu entschieden wirklich zu bauen. Es sollte einfach ein Besuch werden, …

Weiterlesen …

0 comments

Kommentare sind geschlossen